Loading...

";
Lerne digitale Meetings und Workshops zu leiten

On-Demand E-Learning

E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video
Jetzt starten für 249€

Lerne in deinem Tempo mit unserem E-Learning

Produktive digitale Meetings und Workshops gestalten

Hol dir die digitale Zukunftskompetenz - Werde zum Remote Facilitator deiner Organisation.

Einfach mal schnell ein Online-Meeting angesetzt und durchgezogen - kennen wir alle. Danach bleibt aber oft das Gefühl: Das hätte produktiver, effizienter und besser geführt sein können.

Der Grund dafür: Jeder Online-Termin braucht Expertise - und Unternehmen brauchen ExpertInnen für digitale Zusammenarbeit. Du willst das werden? Dann los! Lerne was du brauchst um Online-Meetings und Workshops professionell zu leiten und digitale Teams zu führen. Wir zeigen dir in unserem neuen E-Learning alles was du für die digitale Moderation wissen musst. Vom kurzen Projektmeeting bis zum mehrtägigen Workshop.

E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video
  • Lerne direkt auf einem interaktiven Whiteboard in deinem eigenen Tempo
  • Über 45 Lektionen mit mehr als 6 Stunden Videomaterial und interaktiven Übungen
  • Umfassende Methodensammlung mit Vorlagen zum Weiterverwenden
  • 70 Seiten Handbuch mit Ressourcen, Checklisten & Downloads
  • Wöchentliche Live-Q&A Sessions für alle deine Fragen
  • Support von echten Menschen - also von uns :).

Key Learnings

Welche Fragen stehen im Fokus?

1

Das richtige Werkzeug

Welche Tools eignen sich besonders gut und wie spielen sie zusammen?

2

An alles gedacht?

Wie bereite ich Online-Veranstaltungen wirklich wasserdicht vor?

3

Du hast es in der Hand

Welches Moderations-Know-How brauche ich in der digitalen Welt?

4

Das Online-Feeling

Wie finde ich die richtige Balance für Menschen, Teams und Technologie?

5

Teilnehmer lenken

Mit welchen Methoden gestalte ich Online-Sessions produktiv und abwechslungsreich?

6

Trouble Shooting für Profis

Was kann schief gehen und wie gehe ich damit um?

E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video

Zielgruppe

Wem nützt dieses E-Learning am meisten?

Wir sind der Meinung: Remote Work ist gekommen um zu bleiben. Unser E-Learning richtet sich an alle, die digital besser zusammenarbeiten wollen.

  • MitarbeiterInnen aus Unternehmen

    die viele ihrer Meetings remote abhalten müssen und sie besser vorbereiten wollen

  • Coaches, TrainerInnen und BeraterInnen

    Die Remote-Formate konzipieren und leiten möchten

  • Agenturen

    Die mit ihren Kunden Strategie- und Abstimmungs-Meetings online durchführen möchten

  • ProjektleiterInnen

    die echte Kollaboration mit virtuellen Teams ermöglichen wollen

  • Bildungsträger

    Die ihren Studierenden ein besseres Online-Lernerlebnis bieten wollen

  • NGOs & Non-Profit Unternehmen

    Die die Stärken virtueller Zusammenarbeit nutzen möchten (Kontaktiere uns für spezielle Konditionen).

E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video

Auszug aus unserer Teilnehmer-Community

alle anzeigen


Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und viel Wissen mitgenommen, also eine ideale Kombination. Ein großes Lob an das gesamte Team :-)

Iris Witt, Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen


Den Ansatz, der Technik und Emotionslosigkeit beim Remote Arbeiten mit Achtsamkeit und Menschlichkeit zu begegnen fand ich stark und eindrucksvoll. Danke! Tolles Format, tolles Team. Bis bald!

Steven Sumner, sumner groh + compagnie


Danke! Es war superspannend und motivierend!  Habe mich sehr gut begleitet gefühlt und auch der Ablauf war so gewählt, dass ich zu jedem Zeitpunkt wußte was ich tun soll oder wo ich mir Hilfe holen kann

Katja Weiss, Verdino GmbH


Super Kombi von menschlichen Aspekten und Remote-Themen. Meine Erkenntnis ist, dass Remote ein echter Zugewinn für Wissensvermittlung sein kann.

Thomas Poschauko, Visual Artist, Designer & Creative Explorer
E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video

Inhaltsverzeichnis

01 Willkommen im Kurs

1.1 Welcome
1.2 Inhaltsverzeichnis
1.3 Miro: Einstellungen, Navigation & Tools

02 Die Kunst der Remote Moderation

2.1 Einführung in die Remote Moderation
2.2 Deine Rolle als Moderator
2.3 Präsenz im digitalen Raum
2.4 Arbeiten mit digitalen Gruppen
2.5 Empathie und Menschlichkeit
2.6 Agenda, Timing und Struktur

03 Hardware-Setup, Software & Tools

3.1 Hardware und Setup
3.2 Software und Tools
3.3 Technische Fallstricke & Troubleshooting

04 Methoden

4.1 Check-in und Ankommen
4.2 Warmups und Energizer
4.3 Ideation & Brainstorming
4.4 Bewertung & Abstimmung
4.5 Feedback und Retrospektiven
4.6 Umgang mit Konflikten
4.7 Miro Vorlagen: Templates und Miroverse


05 Dein digitaler Workshop

5.1 Digitale Meetings & Workshops leiten
5.2 Phasen des Workshops
5.3 Input & Impuls „Die drei Phasen des Workshops“
5.4 Vorbereitete oder entstehende Struktur
5.5 Remote Workshop Preparation Canvas
5.6 Fuckups & Tipps
5.7 Empfang
5.8 Einführung Themenspeicher
5.9 Warmup
5.10 Erwartungen & Ziele
5.11 Hybrides Arbeiten und Energizer
5.12 Abwechslungsreich und multimedial arbeiten
5.13 Konflikte meistern
5.14 Action-Items und Vorsätze
5.15 Abschluss und Blitzlicht
5.16 Nachbereitung
5.17 Schnittstellen & Integrationen

06 Dein eigenes Whiteboard

6.1 Workshop-Konzeption Beispiel
6.2 Vom statischen Slide zur Interaktion
6.3 Eigenkonzeption am persönlichen Fallbeispiel
6.4 Aufbau und Struktur deines Whiteboards
6.5 Deine Moderatoren-Homebase

07 Abschluss

7.1 Questions & Answers
7.2 Reflexion und Retrospektive
7.3 Endfreuen

08 Materialsammlung


Jan Graf

Gründer & Geschäftsführer, Mindful Innovation

Vortragender

Über Jan Graf

Jan Graf glaubt an Ideen - und ihre Bedeutung für die heutige Zeit. Er ist Innovation Enthusiast, Methoden & Process Evangelist, Idea Engineering, Gründer des Impact Innovation Hubs Verwegener & Trefflich und Gründer des Startups "Mindful Innovation".

Sein Schwerpunkt liegt auf Service- und Produktentwicklung durch Design Thinking und agiles Projektmanagement (SCRUM). Er ist davon überzeugt, dass Innovation vor allem dann gelingt, wenn man sie einfach tut. Seine besondere Stärke liegt darin, methodisch verschiedene Denkrichtungen zusammenzuführen, und komplexe Gruppenprozesse so zu steuern, dass innovative Konzepte schnell in greif- und erlebbar Ergebnisse transferiert werden.

Jan hat Philosophie, VWL und Interfacedesign studiert und arbeitete vor der Gründung von Verwegener und Trefflich 12 Jahre als selbstständiger Online Concepter sowie als Art- und Creative Director für unterschiedlichste Agenturen. Er unterstützte und führte in dieser Rolle Teams auf internationalen Kundenprojekten für Unilever, BMW, VW, Adidas und Veolia.


E-Learning in 45 Lektionen mit 6h Video

Keep in touch

Du möchtest Einladungen zu unseren Community Events, Insider-Tipps aus unseren Seminaren oder immer über neue Themen informiert sein? Melde dich hier an und sichere dir deinen 50€ Willkommensbonus!

Keep in Touch

Melde dich zu unserem Newsletter an und sichere dir 50€* auf dein nächstes Seminar.

* Nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.