Loading...

Wir treffen uns bei dir!

Wie Online-Workshops bei uns funktionieren

Online-Workshops vs. Webinare


Online-Workshops und Webinare - davon hörst du spätestens seit Corona wahrscheinlich ständig. 

Vielleicht hast du mittlerweile auch schon eigene Erfahrungen damit gemacht, die nicht so positiv waren - endlose ermüdende Monologe des Vortragenden, ständige Technikprobleme und eingeschränkte Interaktionsmöglichkeiten inklusive.

Oder die Erfahrungen waren gar nicht so schlecht, du kannst dir aber beim besten Willen nicht vorstellen, wie du das länger als 2 Stunden am Stück durchhalten sollst?

Der Trick, wie das trotzdem funktioniert, ist einfach: Unsere Online-Workshops sind keine Webinare. Sie können viel mehr!

Interaktives Lernen von wo auch immer du willst


Ein Online-Workshop unterscheidet sich inhaltlich kaum von einem Präsenz-Workshop - alle Themen, die du in der Präsenz-Agenda findest, werden auch online bearbeitet. Die einzelnen Blöcke sind dabei zum Teil kürzer und von mehr Pausen unterbrochen, damit du nicht die ganze Zeit am Bildschirm klebst. Und auch kleine Lockerungsübungen und Networking-Gelegenheiten haben wir eingebaut.

Im Prinzip haben alle Online-Workshops folgendes Muster:

  • euer Seminarleiter gibt Input, indem er euch eine Präsentation zeigt, währenddessen aber auch ständig im Gespräch mit euch bleibt
  • eine Aufgabe wird vorgestellt und gemeinsam besprochen
  • ihr arbeitet entweder allein oder in kleinen Gruppen, die über Zoom miteinander verknüpft werden, an der Aufgabe und haltet eure Gedanken auf dem digitalen Whiteboard fest
  • alle kommen wieder zusammen, stellen ihre Ergebnisse vor, der Referent gibt Feedback und feilt mit euch gemeinsam so lange daran, bis die Ergebnisse bereit für den nächsten Schritt sind
  • dann geht es mit dem nächsten Input weiter und so fort

Voraussetzungen

Aber die blöde Technik ... !?

1

Was du zum Workshop brauchst

Keine Sorge - du musst kein IT-Experte sein, um bei einem Online-Workshop mitzumachen. Es kommt nur auf die richtige Vorbereitung an. Wir arbeiten mit einer Kombination aus zwei Tools, auf die du frei zugreifen kannst:

2

Zoom

Eine Video-Konferenz-Software, mit der du die Referenten, ihre Präsentationen und die Videos aller anderen Teilnehmer im Blick hast. Läuft am Rechner als App oder über Browser und ist kostenlos. Um dabei zu sein, brauchst du nur eine Kamera, ein Mikrofon und eine möglichst stabile Internetverbindung.

3

Miro

Ein digitales Whiteboard, mit dem wir uns einen virtuellen Klassenraum erschaffen, Post-Its kleben, Ideen aufschreiben und in Echtzeit gemeinsam an Projekten arbeiten. Läuft als App oder über den Browser und ist für euch kostenlos.

4

Onboarding

Damit beim Workshop alles funktioniert, treffen wir uns einige Tage vorher zu einem ca. 30minütigen Onboarding, um kurz die wichtigsten Funktionen der Tools durchzugehen. Technische Probleme klären wir schon an dieser Stelle.

5

Unser Versprechen

Unsere Online-Workshops folgen immer diesem Prinzip: Erst an die Menschen denken – dann an die Technik.

Selber ausprobieren

Online-Workshop Schnuppertermin

Du möchtest gern mal ausprobieren, wie sich ein virtueller Workshop anfühlt und wie du mit den Tools klarkommen würdest?

Das ist möglich - in einem kostenlosen Test-Online-Workshop. Wir zeigen dir in ca. 30 Minuten, was dich ungefähr erwartet, worauf du achten solltest und wie das Ganze wirklich Spaß machen kann.

Termine

30. Oktober 2020 - Online

Online-Workshop
12:00 Uhr - 12:30 Uhr

0€ zzgl. MwSt.
4. November 2020 - Online

Online-Workshop
18:30 Uhr - 19:00 Uhr

0€ zzgl. MwSt.

Workshop-Format

30minütiger interaktiver Online-Einblick in unsere Art, Online-Workshops durchzuführen

Vortragende

Anja Abicht

Ansprechpartner

Du hast Fragen zum Seminar? Es ist kein passender Termin dabei? Kein Problem - kontaktier mich gern und wir finden eine Lösung für dich.

Anja Abicht
+43 699 1997 1600
anja.abicht@tomorrowacademy.org

Zielgruppe

Wem nützt dieser Einführungs-Workshop am meisten?

Frag dich mal kurz selbst, was dich eventuell von einem Online-Workshop abhält. Vielleicht ist ein kleiner Einblick in unsere Arbeitsweise die Lösung dafür.

  • Ich komme vielleicht mit der Technik nicht zurecht

    Kleine Schwierigkeiten können schon mal auftauchen. Im der Test-Umgebung zeigen wir dir, worauf du achten solltest - und lösen eventuelle Technik-Probleme.

  • Ich möchte nicht nur zuhören, sondern selbst aktiv sein

    Wir probieren an Beispielen aus, wie du die Tools aktiv nutzen und ganz viel selber machen kannst

  • Die virtuelle Umgebung trennt mich zu sehr von den anderen

    Wir testen auch hier, wie echte Kollaboration gelingt und wie virtuelle Zusammenarbeit Spaß machen kann

  • Mir ist das bestimmt zu lang und zu ermüdend

    Das kommt drauf an, wie spannend der Workshop ist und nicht auf die Länge. Können wir natürlich nur ansatzweise testen - aber du bekommst ein Gefühl, worauf du dich einläßt

  • Ich habe keine ruhige Arbeitsumgebung

    Okay, das können wir im Test-Workshop nicht lösen - aber wir helfen dir bei Bedarf auch, einen Platz zu finden, von wo aus du ungestört dabei sein kannst



Den Ansatz, der Technik und Emotionslosigkeit beim Remote Arbeiten mit Achtsamkeit und Menschlichkeit zu begegnen fand ich stark und eindrucksvoll. Danke! Tolles Format, tolles Team. Bis bald!

Steven Sumner, sumner groh + compagnie


Danke! Es war superspannend und motivierend!  Habe mich sehr gut begleitet gefühlt und auch der Ablauf war so gewählt, dass ich zu jedem Zeitpunkt wußte was ich tun soll oder wo ich mir Hilfe holen kann

Katja Weiss, Verdino GmbH


Super Kombi von menschlichen Aspekten und Remote-Themen. Meine Erkenntnis ist, dass Remote ein echter Zugewinn für Wissensvermittlung sein kann.

Thomas Poschauko, Visual Artist, Designer & Creative Explorer


Ich fand den technischen Support toll. Dass die Referenten sämtliche technische Probleme im Hintergrund behoben und einzelne Fragen/Probleme in eigenen Räumen gelöst haben, war eine interessante Erfahrung! Hab mich sehr gut aufgehoben gefühlt!

Sabine Kainmüller, Leader-Region Mühlviertler Kernland


Tolle Ansprache der einzelnen Teilnehmenden, immer aufmerksam, wenn jemand mal eingefroren war oder kritisch geschaut hat. Sehr angenehme Art, sehr motivierend.

Bin sehr glücklich über die vielen kleinen hilfreichen und praxisnahen Kniffe und Tricks.

Teilnehmerin,

Keep in touch

Du möchtest Einladungen zu unseren Community Events, Insider-Tipps aus unseren Seminaren oder immer über neue Themen informiert sein? Melde dich hier an!