Loading...

The Tomorrow Academy

Handwerk und Wissen für die Kreativbranche


Man sagt, die Kreativbranche steht vor großen Veränderungen - dabei ist sie längst mitten drin. Knapper werdende Budgets, Konkurrenz von unerwarteter Seite und steigende technologische Anforderungen - der digitale Wandel krempelt die ganze Welt um und jene der Creative Industries dabei naturgemäß gleich mit.


Alte Strukturen und Routinen haben ausgedient, sie liefern nicht mehr die passenden Antworten und schon gar nicht die richtigen Fragen. Doch gerade jetzt ist es wichtig zu verstehen und zu verändern, statt einfach nur weiterzumachen. Denn die Digitalisierung eröffnet völlig neue Wege für das Kreativgeschäft.


Von den Besten lernen.

Wir wollen Ihnen genau dafür das richtige Rüstzeug an die Hand geben. In exklusiven Kleingruppen geben Topreferenten ihr Knowhow direkt an unsere Teilnehmer weiter, zeigen konkrete Lösungsansätze und trainieren neue Fertigkeiten, die sich auch tatsächlich in den Arbeitsalltag übersetzen lassen.


Die Bedürfnisse der Branche im Blick.

Ob es um die strategische Neupositionierung von Unternehmen oder den zielgerichteten Einsatz innovativer Technologien geht, um Verbesserung und Feinschliff handwerklicher Fertigkeiten oder die Erschließung ganz neuer Geschäftsfelder – die Tomorrow Academy ist Ihr Ansprechpartner. 

Weil Innovation Methode braucht. 


Was bietet die Tomorrow Academy?


E-Learning

Den Referenten schon vor dem Seminar kennen lernen, sich mit spannenden Cases & Lesetipps auf das Seminar einstimmen und danach weiter Infos zum Thema erhalten

Bedürfnis-Check

Wir wollen schon vor dem Seminar genau wissen, welche Erfahrungen & Fragen unsere Teilnehmer mitbringen. Deshalb fragen wir nach.

Gemütliche Runde

Unsere maximale Teilnehmerzahl liegt bei 16 Personen - damit ist genug Raum für individuelle Fragen, Präsentationen und Feedback.

Praxis, bitte!

Wir üben an konkreten Cases aus dem Social Business Bereich, damit die Situation möglichst der im Arbeitsalltag nahe kommt

Vernetzung

Mit interessanten Leuten in Kontakt bleiben, Fragen nach dem Seminar mit anderen Teilnehmern besprechen & Einladungen zu Reunion-Events bekommen - kein Problem mit der Tomorrow Community

How-To zum Nachschlagen

Unsere Seminarunterlagen sind Guidelines, mit deren Hilfe auch nach dem Seminar Prozesse & Tools im eigenen Arbeitsalltag nachvollzogen werden können


Wer steckt hinter der Tomorrow Academy?

Mag. Anja Abicht MBA

Gründerin & Geschäftsführerin der Tomorrow Academy

Über Anja Abicht

Mag. Anja Abicht MBA hat für den Art Directors Club Deutschland 6 Jahre lang den Seminarbereich aufgebaut und über 250 Seminare veranstaltet. Sie kennt die Probleme und Bedürfnisse der Kreativbranche genau und hat sich zum Ziel gesetzt, Agenturen, Unternehmen und ihre Mitarbeiter fit für die digitale Zukunft zu machen.

Um die relevantesten Themen und besten Referenten nach Österreich zu bringen, greift sie auf ihr umfangreiches Expertennetzwerk zurück. 


Kooperationspartner

Kein Seminar verpassen!