Loading...

Innovationen aus dem Reich der Mitte
Halbtägiges Online-Seminar

  23. Juli 2020 - Online und 2 weitere Termine

Jetzt anmelden

Innovation aus dem Reich der Mitte

Digital China - was wir von China lernen können

Wo auf der Welt entstehen heute die für uns relevanten Trends im Bereich Digitalisierung?

Früher haben wir für die Antwort fast ausschließlich nach Silicon Valley geschaut. Heute wird die andere Richtung immer relevanter - der Blick nach Asien und vor allem China. Denn dort sind viele Dinge bereits oft Alltag, die bei uns noch nach Zukunft klingen:

Nichts von dem findet man heute im Silicon Valley, aber alles in Shenzhen - der digitalen Modellstadt des 21. Jahrhunderts im Süden Chinas. 

Inspiration aus dem Reich der Mitte


Der Workshop "Digital China" soll helfen diese Entwicklungen besser zu verstehen und erklären, was man für seine Arbeit hier davon lernen kann - gerade auch, wenn man selbst bisher keine Berührungspunkte mit diesem Land hat. Dafür beschäftigen wir uns vor allem mit folgenden Fragen: 

  • Die Rolle Chinas: Warum ist China für mich relevant?
  • Digitale Innovation: Wo ist China heute innovativer als der Westen
  • Strategien & Geschäftsmodelle: Wie planen chinesische Marken und Startups?
  • New Retail: Wie verbindet man online und offline Handel zu einem optimalen Kundenerlebnis?
  • Kommunikation: Welche aktuellen Trends gibt es bei Influencern / KOLs in China?


Hochinteressant für alle, die bisher keine Zeit für einen Deepdive zum Thema digitale Entwicklungen in China hatten. Ein Workshop, der nachhallt und mich mehrere Tage danach immer noch beschäftigt.

Matthias Maurer, Gründer & Geschäftsführer Digitale Kreativagentur la red GmbH​​


Der Workshop "Digital China" zeigt selbst Digitalexperten, was exponentielle Veränderung wirklich bedeutet und dass in China schon zur Vergangenheit gehört, was wir noch für morgen planen. Solide recherchiert, praxisnah aufbereitet, interaktiv und auf den Punkt moderiert. Wertvoll für jeden, der die Zukunft verstehen und mitgestalten will.

Thorsten Kühnel, Chief Digital Officer, Rheinmetall

Termine

23. Juli 2020 - Online

9:00 - 13:30 Uhr

490€ zzgl. MwSt.
20. August 2020 - Online

9:00 - 13:30 Uhr

490€ zzgl. MwSt.
10. September 2020 - Online

9:30 - 13:00

490€ zzgl. MwSt.

Seminar-Format

Dieses Seminar wird ausschließlich als Online-Veranstaltung angeboten.

Inklusive

  • Halbtägiges Online-Seminar
  • Teilnahmezertifikat
  • Zugang zur Tomorrow Academy Community

Vortragender

Björn Ognibeni

Ansprechpartner

Du hast Fragen zum Seminar?
Anja Abicht
+43 699 1997 1600
anja.abicht@tomorrowacademy.org

Key Learnings

Was nehme ich von diesem Seminar mit?

1

Vorurteile & Wahrheiten: Politik, Geschichte, Gesellschaft

Hintergrund-Infos zu Land & Leuten

2

Strategien chinesischer Digital-Unternehmen

Alternative Denkansätze und was wir davon für unsere Arbeit lernen können.

3

Best Practice auf chinesisch

Erfolgreiche Beispiele für die Nutzung digitaler Innovationen

Zielgruppe

Wem nützt dieses Seminar am meisten?

Dieses Seminar ist für alle, die bisher wenig Berührungspunkte mit China hatten und es vermutlich auch erstmal nicht haben werden - die sich aber trotzdem von den Innovationen aus dem Reich der Mitte inspirieren lassen möchten

  • CEO & Co

    Führungskräfte, die nach neuen Möglichkeiten für ihr Unternehmen suchen

  • Agenturen

    Agenturen, die nach Inspiration für ihre Kampagnen suchen

  • Marketing-Mitarbeiter

    Die lernen wollen wie die Zukunft des Digital-Marketing aussehen könnte

  • Innovationsabteilungen

    Die erfahren möchten was heute schon möglich ist


Auszug aus unserer Teilnehmer-Community

alle anzeigen

Agenda

9:00 - 9:30

Welcome & Intro

9:30 - 10:30

Warum ist China für mich relevant?
Shenzhen - das neue Silicon Valley?
Politik und Gesellschaft als Rahmenbedingung für Digital China
China & der Rest der Welt nach COVID-19

10:30 - 11:15

Wieso funktioniert das Internet in China komplett anders?
Nicht Mobile-First, sondern Mobile-Only! 
Key Player im chinesischen Internet
Social Media & Influencer in China

11:30 - 12:15

Was können wir von chinesischen Digital-Unternehmen lernen?
Von AI bis New Retail - Best Practice Beispiele für digitale Innovationen & Strategien
Ansätze für den Einsatz chinesischer Ideen im westlichen Umfeld
East vs. West - Denken im Vergleich

12:15 - 13:30

Workshop: Wie kann Digital China für mein Unternehmen nützlich sein?

Björn Ognibeni

Trusted Digital Advisor / Practical Visionary, Hamburg

Vortragender

Über Björn Ognibeni

Björn Ognibeni ist studierter Physiker und Volkswirt und hilft als Berater seit 20 Jahren Unternehmen, Marken und Agenturen dabei, globale digitale Trends zu verstehen und umzusetzen.

Kern seiner Arbeit ist die Frage, wie die fortschreitende Digitalisierung unsere Gesellschaft verändert - und welche Chancen sich daraus für Unternehmensführung, Produktentwicklung sowie Marketing & Vertrieb ergeben.

Parallel zu seiner Arbeit als Berater gründete er 2012 mit drei Kollegen die BuzzRank GmbH - einen innovativen Anbieter für Social Media Analytics und Content Curation. 6 Jahre später verkaufte er das Unternehmen an die dpa Deutsche Presse-Agentur.

Sein neuestes Projekt ChinaBriefs.io will westlichen Unternehmen die aktuellen Entwicklungen in "Digital China" transparent machen, um zu verstehen, was man von dort für die digitale Transformation hier lernen kann.


Keep in touch

Du möchtest Einladungen zu unseren Community Events, Insider-Tipps aus unseren Seminaren oder immer über neue Themen informiert sein? Melde dich hier an!